Sonora Typica Costa Rica Espresso

€55,60/kg

Hacienda Sonora Typica

Costa Rica Espresso

Sonora Typica ist ein Costa Rica Espresso mit satten schokoladigen Nuancen, außerdem Noten von Macadamia Nüssen und fruchtiger Aprikose. Wunderbar in deinem Cappuccino oder Flat White - oder pur als Espresso. Für euch schonend in Berlin geröstet.


Über diesen Kaffee

Sonora Typica ist ein weiterer fantastischer Kaffee aus Costa Rica von der Hacienda Sonora. Die Sorte Typica ist eine der ältesten Kaffeesorten in den Geschichtsbüchern und auch eine der kulturell wichtigsten Arabica-Sorten, da sie auf der ganzen Welt weitergegeben wurde.

Die große Höhe, in der diese Sorte angebaut wird, hat einen großen Einfluss auf ihre geschmackliche Komplexität. Obwohl die Pflanzen keine großen Erträge liefern, sind die Bohnen dafür umso geschmackvoller. Leider ist diese Sorte sehr empfindlich gegenüber Blattrost und anderen Kaffeekrankheiten, was bedeutet, dass die Bauern den Pflanzen viel Aufmerksamkeit schenken und ihnen ein wenig extra TLC geben müssen.

Sonora Typica wurde nach der Honigmethode verarbeitet. Die Bohnen werden zunächst von Hand gepflückt, nur die reifen Bohnen werden per Floater-Separation ausgewählt und in einem Penagos-Depulper von ihrem Fruchtfleisch getrennt. Die Pergamenthaut bleibt jedoch erhalten, was bei dieser Methode wichtig ist. Die klebrigen Bohnen werden dann für 9 Tage auf den Terrassen und weitere 3 Tage im Lager bei einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 14% getrocknet. Danach folgt eine kurze mechanische Trocknung, die gleichmäßiger ist und 35°C nicht überschreitet. Sobald der Kaffee einen Feuchtigkeitsgehalt von 10,5% erreicht hat, wird er mit der Pergamenthaut für weitere zwei Monate getrocknet. Kurz vor dem Versand wird die Pergamenthaut, auch Silberhaut genannt, mechanisch entfernt. Danach wird sie für den Export vorbereitet, gewogen und verpackt.

Sonora Typica hat reichhaltige schokoladige Nuancen, sowie Noten von Macadamia-Nüssen und fruchtiger Aprikose. Wunderbar für deinen Cappuccino oder Flat White - oder göttlich als Espresso.

Über die Farm

Unsere Beziehung zu Hacienda Sonora ist über viele Jahre gewachsen und gefestigt, parallel zum Wachstum von 19grams als Unternehmen - wir kennen und lieben ihre Kaffees. Die Farm ist bereits mehr als hundert Jahre alt und die Guardìas haben mittlerweile Generationen von Erfahrung im Kaffeeanbau. Auf rund 100 Hektar werden mehr als 20 verschiedene Sorten angebaut - teilweise im geschützten Wald. Die Guardìas lieben es, mit Kaffeesorten und Verarbeitungsmethoden zu experimentieren. Deshalb freuen wir uns immer auf ihre Ernte, denn jedes Mal gibt es einen neuen, einzigartigen Kaffee zu entdecken.