Cup of Excellence

Der Cup of Excellence wurde 1999 gegründet und wird als der prestigeträchtigste Wettbewerb und die bedeutendste Auktion für hochwertige Kaffeesorten angesehen. Ziel des Wettbewerbs ist es den Bauern auf der einen Seite eine faire Bezahlung für ihren hochwertige Kaffee zu gewährleisten und auf der anderen internationale Beziehungen zu knüpfen.

Jeder Bauer kann an dem Wettbewerb mit seinem beste Kaffee teilnehmen.

Die Bewertungen der Cups finden im Rahmen eines dreistufiger Prozess statt. Zuerst von einer nationalen Jury, die aus etwa einem Dutzend qualifizierter Juroren aus dem Ursprungsland besteht, und dann von einer internationalen Jury, die aus etwa 20-25 erfahrenen Juroren aus der ganzen Welt besteht. Dies bedeutet, dass in Wettbewerb mit 300 Einreichungen durchschnittlich 9.000 analysierte Tassen bewertet werden, wobei jeder "Top 10"-Kaffee mindestens 120 Mal gecuppt wird. Durch diesen langen Prozess wird sichergestellt, dass nur Spitzenkaffees mit gleichbleibender Qualität in die COE-Auktion gelangen.

Jedes Jahr werden Tausende von Kaffeesorten zur Prüfung eingereicht. Die Gewinnerkaffees werden in weltweiten Online-Auktionen zu Premium Preisen verkauft, wobei der Großteil der Auktionserlöse an die Bauern geht.


Älterer Post Neuerer Post

Deutsch
Deutsch
x

x