La Requia Geisha Washed - Peru Filter
€23,90

€119,50 / kg

200g
ganze BohneV60/KalitaChemexFrenchpressAeropress
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Über den Kaffee

Die Kaffeeplantage La Requia liegt inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats Asháninka Yánesha, Villa Rica. In diesem Anbaugebiet sind biologische Vielfalt, Naturschutz und ökonomische Entwicklung der ansässigen Kaffeefarmen die Priorität. Wir freuen uns, insbesondere mit diesem Kaffee in Form eines Frauenprojekts vorstellen zu dürfen! 

Dieser Filterkaffee aus Peru ist ein gewaschener Geisha Kaffee mit einem - für Geisha-Kaffees typischen - ausgeprägten Geschmacksprofil. Bemerkenswert ist das frühlingshafte florale Aroma von Jasmin und Veilchen, welches von warmen Noten der Macadamia Nuss begleitet wird. Das Mundgefühl ist reichhaltig und cremig.


Über die Farm 

Die Finca La Requia wird von Tania Andrade Gabancho geführt. Es ist ein kleiner Hof, auf dem viel Wert auf Qualität, Nachhaltigkeit und die ganzheitliche Integration in die lokale Gemeinschaft gelegt wird. Auf einer Höhe von 1600 m werden die ökologisch angebauten Arabica-Kaffeesorten Typica, Caturra, Bourbon und Geisha angebaut. Einige der Lots wurden bereits prämiert, was besonders den Geisha Kaffees mit ihren bemerkenswert-komplexen Geschmacksprofilen zu verdanken ist.  Spannendes Fun Fact: Die Finca verfügt über  ein Zertifikat für ihren bewusst “kinderfreundlichen” Ansatz, denn Kinderarbeit ist bei Tania Gabancho ein absoluten No-Go.


Was du über diesen Kaffee wissen solltest

Kaffee aus Peru

Der erste Kaffee kam zwischen 1740 und 1760 nach Peru und wurde zu Beginn ausschließlich von Einheimischen konsumiert. Heutzutage ist Peru die Nummer 1 im Export von Bio-Kaffee. Peruanischen Kaffees besitzt ein sehr reines Tassenprofil sowie einen eher schweren Körper. Geschmacklich überzeugt er durch seine sanfte Süße. Zunehmend wird der Markt durch immer ausgeprägtere und fruchtige Kaffeevarietäten bereichert.

peru

Brewing

aeropress

Aeropress

V60/Kalita

V60/Kalita

Frenchpress

Frenchpress

Chemex

Chemex

Empfohlenes Brühverhältnis
16g Kaffee, 250g Wasser, mittlerer Mahlgrad, in etwa 2,5 min Brühzeit

jasmin
Jasmin
macadamia
Macadamia
parma violet
Parma Violet

Charakter: Ein feiner Geisha-Kaffee mit floralen Noten, Geschmack von Macadamia und Parma Violet.

Über den Kaffee

Varietät: Geisha

Verarbeitung: Washed

Anbauhöhe: 1600 m üNN

Düngemethode: Ökologisch

Erntejahr: 2020

Erntezeit: Mär - Sept

Bodentyp: vulkanische Böden

Schattentyp: im Schatten gewachsen

Ort der Verarbeitung: auf der Farm

Trocknungszeit: 15 Tage

Über die Farm

Farm: Finca La Requia

Ort: Villa Rica

Kaffeefarmer: Tania Andrade Gabancho

Betreiberform: Familiengeführte Farm

Farmgröße: Kleinstfarm

über die Farm: Einen Frauenprojekt geführt von der Besitzerin Tania Gabancho.

Weitere Varietäten vor Ort: Caturra, Bourbon, Typica

Preise: ExpoCafe Peru 2015, BIOFACH 2016

Zusammenarbeit: neuer Partner

Bloody Good Filter

Kaffee ist eine Frucht mit vielen natürlichen Fruchtsäuren. Wir rösten unsere Kaffees, um diese Säuren herauszustellen, aber auch die Süße hervorzuheben. Wenn unsere Röster ein Geschmacksprofil für einen Filterkaffee entwickeln, wird diese vor allem eine etwas niedrigere Temperatur als bei unseren Espresso-Röstungen. In unseren Kaffees bringen wir das natürliche Geschmacksprofil der jeweiligen Varietät, aber auch das Terroir ihrer Origin zur Geltung. Um süße Töne zu betonen, achten wir beim Rösten besonders auf die Karamellisierung. Ein heikler Moment: Zu viel Karamellisierung kann die Komplexität des Kaffees abflachen. Mit unseren Filterröstungen zielen wir darauf ab, süße Töne und helle fruchtige Aromen zu betonen. Mit einer teeähnlichen Textur und einem samtiges Mundgefühl.

Das könnte dich auch interessieren

German
German
x