Zu den Produktinformationen springen
1 von 2

Fazenda Santuàrio Sul Yirgacheffe - Brasilien Filter

Blaubeere, Haselnuss, Bergamotte
Regulärer Preis
19,90 €
Regulärer Preis
Verkaufspreis
19,90 €
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Menge
Mahlgrad

Fruchtige, äthiopische Geschmäcker treffen brasilianische Konsistenz in unseren Bohnen. Mit süßen Noten von Blaubeere und Bergamotte sowie einem vollen Körper und einem Nachgeschmack, der an Haselnuss erinnert.

Mahlgrad

Wenn du zu Hause noch keine Mühle hast, dann mahlen wir den Kaffee gern nach deinen Wünschen. Klick einfach oben auf deine Zubereitungsvariante oder bestelle ganze Bohnen.

Das Meiste aus deinem Kaffee rausholen kannst du, indem du deine Bohnen erst kurz vor der Zubereitung frisch mahlst. Schau einmal in der Equipment-Auswahl vorbei, falls du dich für eine Mühle interessierst.

Du kannst in jedem Produkt aber auch einen Mahlgrad auswählen, wenn du möchtest, dass wir die Bohnen für dich mahlen. Wir nutzen dafür einen Mahlkönig EK43.

Frenchpress und Aeropress werden bei uns auf der gleichen Stufen gemahlen.

Anbau

Von tollen Farmern mit Liebe angebaut. 100% Arabica Kaffee, reif geerntet und sorgfälitg verarbeitet. Nachhaltig und fair gehandelt.

Versand

Frisch geröstet, verpackt und sicher mit DHL an dich geschickt.

Verpackung

Unsere Standard-Tüten enthalten 250g und sind 100% recyclebar. Kein Mischmaterialien.

Zubereitung

Nimm als Ausgangspunkt für diese Röstung dein bewährtes Rezept, oder hol dir Hilfe in unseren Brew Guides.

    Scoring Card

    Die Kaffeekirsche kann bis zu 1.200 verschiedene natürliche Geschmacksnoten ausbilden. Je nach Standort und Varietät.

    Lerne mit der Scoring Card, den Geschmack im Kaffee zu verstehen. Stufe deinen Kaffee ein, indem du deine Scoring Card ausfüllst.

    19grams Fazenda Santuàrio Sul Yirgacheffe - Brasilien Filter Deine 200g Tüte Fazenda Santuàrio Sul Brasilien Geisha Kaffee Infos

    Zum Kaffee

    Blaubeere, Haselnuss, Bergamotte

    Score: 88
    Süße: gebrannte Mandeln
    Säure: Weich, erinnert an Birne
    Mundgefühl: voll
    Nachgeschmack: cremig und nussig

    Varietät: Yirgacheffe
    Verarbeitung: 92h Anaerobic Natural
    Erntejahr: 2021
    Trocknungszeit: etwa 10 Tage


    Zubereitungsbeispiel:
    1:16,5 (z.B. 15gr Kaffee auf 250gr Wasser) in 2,5 bis 3,5 Minuten

    Über den Kaffee

    Dieses Heirloom-Lot wurde nach die Ernte auf Santuario Sul, Braslien mit der 92-Stunden Anaerobic Natural prozessiert. Die Kaffeefrüchte werden hierfür in einer sauerstoffdichten Tonne fast vier Tage lang fermentiert, bevor sie in der Sonne getrocknet werden. Die Fermentierung in einem geschlossenen Behältnis gibt mehr Kontrolle über den Fermentierungsprozess, und resultiert in einer sauberen Tasse.

    *Dieses Produkt ist von Rabatt-Aktionen ausgeschlossen.

    Map Brazil

    Die Farm | Fazenda Santuàrio Sul

    Die Fazenda Santuário Sul befindet sich in Carmo de Minas, hier werden mehr als 30 exotische Kaffeesorten angebaut und verarbeitet. In den letzten Jahren hat die Farm beim Cup of Excellence mit verschiedenen Kaffees eine brillante Erfolgsbilanz erzielt. Weiterlesen

    Zusammenarbeit:
    langjähriger Partner
    Farmer/ Produzent:
    Luiz Paulo Dias Pereira
    Betreiberform:
    Familiengeführte Farm

    Land, Region: BR, Carmo de Minas
    Anbauhöhe:
    1.300 m üNN
    Bodentyp: fruchtbare Böden
    Düngemethode: biologisch
    Schattentyp: im Schatten gewachsen
    Ort der Verarbeitung:
    auf der Farm
    Anzahl der Varietäten: über 30 Kaffeesorten
    Erntezeit:
    Mai - Sept



    Mehr zur Farm

    Die Fazenda Santuário Sul (das Heiligtum) ist ein Projekt, das mit dem Ziel gegründet wurde, Pionier neuer Trends zu sein. Die hier angebauten Kaffees spiegeln die Hartnäckigkeit des Bauern Luiz Paulo und seiner Partner wider.
    Heute gibt es auf der Farm neben traditionellen brasilianischen Sorten wie Yellow Bourbon mehr als 30 exotische Kaffeesorten, differenzierte Anbaupraktiken wie schattige Felder und innovative Verfahren, die neue Geschmäcker erzielen.

    Die Fazenda Santuário Sul befindet sich neben einer der traditionellsten Plantagen in Carmo de Minas, Irmãs Pereira, wo der Kaffee verarbeitet wird. Mit großer Sorgfalt werden die gepflanzten Sorten genau überwacht, um die besten Ergebnisse aus den klimatischen Bedingungen der Region zu erzielen. Darüber hinaus besteht Luiz Paulo selbst darauf, die ersten Tests jedes dieser Kaffees zu ernten. Für die nächsten Jahre hat Luiz Paulo keinen Zweifel daran, "das Ziel ist es, die Avantgarde des Marktes zu führen und immer bessere Qualitäten anzubieten!"

    In den letzten Jahren hat die Farm beim Cup of Excellence mit verschiedenen Kaffees eine brillante Erfolgsbilanz erzielt.

    Bloody Good Coffee

    – SEIT 2002

    Bloody Good Rockstar

    Kaffee ist eine Frucht mit vielen natürlichen Fruchtsäuren. Wir rösten unsere Kaffees, um diese Säuren herauszustellen, aber auch die Süße hervorzuheben. 

    Die Rockstars unter den Kaffees sind für uns all die Sorten, die besonders selten ist. Wir bei 19grams sind besonders stolz auf unser umfangreiches Sortiment der Raritäten. Denn ein Geisha-Kaffee schmeckt nur dann besonders gut, wenn der Röster regelmäßig erfahrungswerte beim Rösten sammeln. Wir rösten jede Woche verdammt gute Sorten - als einzige Rösterei in Deutschland.

    Deinen Lieblingskaffee einfach online bestellen.

    Nachhaltig angebaut

    Von unseren Partnern sorgfältig angebaut und verarbeitet.

    Weltweiter Versand

    Sicher und zuverlässig mit DHL. Zu dir nach Hause.

    Recyclebare Verpackung

    Keine Mischmaterialien in unseren Kaffeetüten, daher einfach zu recyclen.

    Sicher bezahlen

    Wähle aus verschiedenen, sicheren Bezahlmethoden.

    • Versandkostenfrei ab 30€

      Mit DHL einfach, sicher und schnell geliefert. Kostenlos ab 30€ Bestellwert.

    • Kaffee im Abo

      Hol dir deinen Lieblingskaffee im Abo. Einfach und versandkostenfrei* zu dir nach Hause geliefert.

    • Direkt & Fair gehandelt

      Wir legen großen Wert auf langfristige Beziehungen. Mit den Farmern auf Augenhöhe.