Bolsa #1 - Guatemala Espresso
Haselnuss, Dunkle Schokolade, Mandel
€14,90

€59,60 / kg

250g1000g3000g
ganze BohneEspresso MaschineBialettiAeropress
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Deine Lieblingsschokolade ist eine Tafel dunkle Nuss-Schokolade? Dann wird dieser Espresso genau das richtige für dich sein!

Über den Kaffee

Dieser Kaffee wurde auf der Finca La Bolsa angebaut und verarbeitet. Die Caturra-Varietät kommt ursprünglich aus Brasilien. Sie ist eine Mutation der Bourbon-Varietät, aber ist im Vergleich viel ertragreicher.  Die Varietät besitzt einen mittelschweren Körper mit einem natürlichen säuerlichen Touch. Der Kaffee wurde beim Verarbeiten gewaschen, wodurch er ein klares Geschmacksprofil aufweist. Aber lass dich nicht täuschen, denn er besitzt gleichzeitig eine Tiefe aus nussigen und schokoladigen Noten, die perfekt zur kalten Jahreszeit passen!

Über die Farm

Die Finca La Bolsa wurde 1958 von Jorge Vides, einem Arzt, gegründet. Die in La Libertad, Huehuetenango, gelegene Kaffeeplantage war damals mehr ein Hobby als ein Geschäft.

Jorge Vides kaufte das damals noch bewaldete Land und begann mit dem Anbau der Kaffeesorten Bourbon und Caturra. Und das sehr erfolgreich. Nur vier Jahre später verlieh „Anacafé“ ihm den Titel „Distinguished Coffee Grower“ für die außergewöhnliche Tassenqualität, die seine Kaffees erreichen. Sein humanitärer Sinn ging über die Kaffeeproduktion hinaus. Im Jahr 1980 gründete er eine Schule, die bis heute auf der Farm betrieben wird.

Mittlerweile ist die Finca La Bolsa Rainforest Alliance zertifiziert und hat Kaffees in die finale Runde der Cup of Excellence gebracht. Der unglaubliche Erfolg Jorges ist auf sein Commitment zurückzuführen und auf die besondere Aufmerksamkeit, die er der Nachhaltigkeit des Anbaus und seiner Rolle als Produzent schenkt. Für ihn - wie für uns - ist wichtig, dass die Lebensstandards seiner Arbeit in und seinem Land besser werden, sowie auch die Qualität der Kaffees, die er produziert.

Das könnte dich auch interessieren

Deutschland (EUR €)
Deutsch