Konyu AB - Kenia Filter
Kabare Cooperative Society
Limette, Himbeere, Nektarine
€15,90

€63,60 / kg

250g1000g
ganze BohneV60/KalitaChemexFrenchpressAeropress
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Unsere Kenia Konyu AB Bohnen haben wir diesmal als Filter geröstet. Dieser Washed Kaffee aus Kenia ist ein Blend aus den Sorten SL28 und SL34 angebaut von der Kabare Farmers Co-operative Society in Kirinyaga, der aktuell ca. 800 Kleinbauern aus der Kirinyaga Region angehören. Frisch gebrüht, schmecken wir ein fruchtiges Profil mit Noten von süßer Limette, Himbeere und Nektarine.

Über die Farm

Die Kirinyaga Region schmiegt sich südlich an den Ausläufern des Mt. Kenyas an.

Hier herrschen ideale Klimabedingungen für die Arabica Kaffeepflanzen mit ca. 200 Regentagen im Jahr bei gleichbleibenden kühlen aber nicht frostigen Temperaturen.

Die Kleinbauern der Kabare Kooperative liefern ihre Kaffeeernte der Varietät SL28 und SL34 an die Konyu Washing Station, wo die Kaffeekirschen weiterverarbeitet werden. 

Mithilfe eines Pulpers werden die Bohnen vom Fruchtfleisch getrennt. Das dazu benötigte Wasser stammt vom gleichnamigen Fluss, der sich durch die Washing Station schlängelt und die Station mit klarem und sehr mineralhaltigem Wasser versorgt. 

Anschließend trocknen und fermentieren die Bohnen für 12 Stunden, bevor sie noch einmal in großen Wasserbecken lagern, um von den letzten Rückständen des Fruchtfleisches befreit zu werden. Auf großen Trockentischen wird die Qualität der Bohnen überprüft und fehlerhafte Bohnen aussortiert. Bevor die Bohnen zum Transport (für den Export) verpackt werden, werden sie zwei Wochen in der Sonne getrocknet.

Was du über diesen Kaffee wissen solltest

Kaffee aus Kenia

Französische Missionare brachten Kaffee das erste Mal von der Insel Réunion nach Kenia im Jahr 1893. Kenianischer Kaffee ist geprägt von hellen, komplexe und vor allem fruchtigen Noten sowie von einer angenehmen leichten Süße und einer intensiven Säure.

kenia

Kaffeearomen

Limette, Himbeere, Nektarine

Limette

Himbeere

Nektarine

Charakter

ein fruchtiges Profil mit Noten von von Süße Limette, Himbeere und Nektarinen.

Über den Kaffee

Varietät: SL28 und SL34 Blend

Verarbeitung: Washed

Anbauhöhe: 1700 - 1800 masl

Erntezeit: Oktober - Januar

Ort der Verarbeitung: Kirinyaga, auf der Farm

Brewing

Empfohlenes Brühverhältnis

16g Kaffee, 250g Wasser, mittlerer Mahlgrad, in etwa 2,5 min Brühzeit

Bloody Good Filter

Kaffee ist eine Frucht mit vielen natürlichen Fruchtsäuren. Wir rösten unsere Kaffees, um diese Säuren herauszustellen, aber auch die Süße hervorzuheben. Wenn unsere Röster ein Geschmacksprofil für einen Filterkaffee entwickeln, wird diese vor allem eine etwas niedrigere Temperatur als bei unseren Espresso-Röstungen. In unseren Kaffees bringen wir das natürliche Geschmacksprofil der jeweiligen Varietät, aber auch das Terroir ihrer Origin zur Geltung. Um süße Töne zu betonen, achten wir beim Rösten besonders auf die Karamellisierung. Ein heikler Moment: Zu viel Karamellisierung kann die Komplexität des Kaffees abflachen.Mit unseren Filterröstungen zielen wir darauf ab, süße Töne und helle fruchtige Aromen zu betonen. Mit einer teeähnlichen Textur und einem samtiges Mundgefühl.

coffee filter 19grams

Das könnte dich auch interessieren

Deutsch
Deutsch
x

x