Berliner Speisemeisterei - Morgenmuffel Edition
Der Espresso schmeckt!
Steffen Sinzinger und Anthony testen verschiedene Espresso Shots.
Der Morgenmuffel Espresso im Cupping.
Dunkle Schokolade, Steinfrüchte, Karamell
€12,90

€51,60 / kg

250g
ganze BohneAeropressBialettiEspresso Maschine
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Der Kaffee danach ist in der gehobenen Küche noch immer selten richtig gut - das wollen wir ändern.

Über die Berliner Speisemeisterei und Steffen Sinzinger

Steffen Sinzinger - ist Neofoodist, Koch und Gründer des Foodblogs "Berliner Speisemeisterei". Seinen Blog betreibt er seit einigen Jahren als Informations-Hub für Köche in Deutschland, aber auch für Kochenthusiasten sowie Hobbyfeinschmecker. Mit seinen Kochbuchbesprechungen und Interviews wirft Steffen einen Blick über den Tellerrand hinaus.

Wieso macht der Koch Kaffee? Was ist der Morgenmuffel Espresso?
Der Morgen Muffel Espresso ist der Espresso, der nach jedem guten Gericht geht, aber besonders auch am Morgen für den Kick sorgt, der hilft, die wunderbaren Gerichte zu kreieren. 

Über den Kaffe:
Die Hacienda Sonora ist längster Partner von 19grams - seit über 15 Jahren arbeiten wir mit den Guardias. Dieses Lot des Sonora Estate besticht mit Noten von warmen, kräftigen Kakao, Melonennuancen und süßen Rohrzucker.

Über die Farm

Die Hacienda Sonora in Costa Rica legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und 100% grün. Die Guardias sind sogar stromautonom und produzieren alles, was sie brauchen mit einer Pelton Turbine in einem kleinen Fluss, der durch die Farm fließt. Diego hat die Farm vor einigen Jahren von seinem Vater übernommen, sein Vater Alberto hat über 50 Jahren hier Kaffee angebaut. Die Farm liegt an den fruchtbaren Ausläufern des berühmten Vulkans Poas im West Valley, Costa Ricas und ist größtenteils von unberührtem Urwald umgeben. Die Erhaltung des Regenwaldes ist der Familie Guardìa sehr wichtig. Deshalb lassen sie ihn einfach wachsen und in ihm ihre Kaffeepflanzen. Die Kaffeebäume reifen hervorragend unter dem schützenden Dach der schattenspendenden Bäume: Sie erhalten genügend Feuchtigkeit, um sich optimal entwickeln zu können. Als Energiequelle für die gesamte Finca wird eine Peltonturbine genutzt, die durch die Wasserkraft eines Baches angetrieben wird. Der Fluss versorgt die gesamte Finca mit '100 % Green Energy'. Wir kennen die Guardìas nun schon einige Jahre und freuen uns, so eine außergewöhnliche Familie getroffen zu haben, die mit Verstand und Liebe zur Natur jedes Jahr einzigartige Kaffees heranwachsen lässt.

Das könnte dich auch interessieren

Deutschland (EUR €)
Deutsch