BERLINKAFFEE Bio Espresso
€25,00

€25,00 / kg

1000g
ganze Bohne
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Berlinkaffee

Unsere milde BERLINKAFFEE - Bio Espressoröstung balanciert die Aromen bester Single Origin Arabica Bohnen aus Costa Rica, Brasilien, Äthiopien und Papua Neuguinea. Dieser 100% Arabica Espresso Blend eignet sich für alle Espressospezialtäten und selbstverständlich auch als Single Shot. Feine Linien von frischen und süßen Orangen und Mandarinen, samtig, milchschokoladiger Körper. Mit Aromen von Haselnuss und einem langanhaltendem Kakao-Aftertaste.

Brasilien, Fazenda Nossa Senhora de Fatima Organic Espresso Aufbereitungsart: natural Arabica Die Kaffees von Ricardo und Gisele Resende halten seit Jahren einen hohen Qualitätsstandard. Auf einer Höhe von 950 Metern werden hier verschiedenste Varietäten, wie beispielsweise Acaia, Mundo Novo, Bourbon und Icatu angebaut. Der Kaffee zeichnet sich vor allem durch seine kräftige Süße aus die nur ganz leicht von feinen Säurelinien durchzogen ist. Seine Karamellnoten münden in einem langanhaltenden, zartbitter-schokoladigen Abgang.

Costa Rica, Finca „Las Lajas“ Organic Espresso Aufbereitunsgart: washed Arabica Die Finca „Las Lajas“ wird von Doña Francisca und Don Oscar Chacón komplett biologisch und nachhaltig geführt. Sie wurde schon mehrfach für ihre innovativen Honey und Natural Verarbeitungsmethoden mit Preisen ausgezeichnet. Ihr Kaffee für unseren Berlinkaffee Espresso hat einen runden Körper, ausgewogene Noten cremiger Milchschokolade, Karamell und Honig.

Äthiopien, Sidamo Cooperative Oromia „Sidam“ Fairtrade, Organic Espresso Aufbereitungsart: washed Arabica Der Kaffee aus der Sidamo Region hat uns schon auf unserer ersten Reise nach Äthiopien beeindruckt. Geschmacklich findest Du das frische Aroma reifer Beeren, einen feinen Körper und sanfte, florale Noten.

Papua Neuguinea - PSC A/X Organic Organic Espresso Aufbereitungsart: washed Arabica Der Kaffeeanbau auf Papua Neuginea ist überwiegend von familiengeführten Plantagen geprägt, die ihre Kaffees komplett von Hand verarbeiten. Das unwegige Gelände der Inseln macht den Einsatz von Maschinen nahezu unmöglich. So bewirtschaftet eine Familie meist nicht mehr als 60 Kaffeebäume. Der Kaffee aus Papua Neuguinea steht in direkter Verwandtschaft mit dem Blue Mountain Kaffee aus Jamaika. Er hat einen kräftig-würzigen Geschmack mit zurückhaltenden Süßen.

Was du über diesen Kaffee wissen solltest

Betrachtet man die Lage der Kaffeeanbaugebiete, erstrecken sich diese als breiten Kaffee-Gürtel rund um den Äquator. Die Erntezeiten in diesen Gebieten richten sich nach dem Stand der Sonne und wandern über das Jahr hinweg von Norden nach Süden. In Anbauregionen, die nördlich des Äquators liegen, wie beispielsweise Costa Rica, Indien oder auch Äthiopien, ist die Haupterntezeit für Kaffee zwischen September und Dezember. In den südlich vom Äquator gelegenen Anbauländern, wie Indonesien und Papua-Neuguinea beginnt die Ernte meist erst im April oder Mai und kann bis August dauern. Ausnahmen bilden Länder wie Ecuador, Kolumbien oder aber auch Ruanda und Kenia. Diese Anbaugebiete liegen direkt am Äquator und können, in den richtigen Höhenlagen, das ganze Jahr über Kaffee produzieren.

Kaffeerösten - Unser Röstprinzip

Reichhaltig, klar im Geschmack und die Süße der Kaffeekirsche beibehalten. Das ist die Maxime unter der wir rösten. Und das beginnt bei der Auswahl der richtigen Kaffees.Wir suchen immer nach neuen Kaffees aus der ganzen Welt und wir entdecken dabei stets neue Kaffeefarmen, kommen aber auch immer wieder zurück zu unseren langjährigen Partnern und Freunden. Uns hilft, dass wir in der Cup of Excellence Initiative als Juroren jedes Jahr in unterschiedlichen Anbaugebieten die wirklich besten Kaffees verkosten, aber die Arbeit ist damit nicht getan. Nach der Auswahl der Proben beginnen wir mit dem sogenannten Blind-Roasting bei dem wir sehr kleine Mengen bei unterschiedlichen Temperaturen und unterschiedlicher Dauer vergleichen. Hier fallen schon viele Kaffees raus, aber auch bei unseren Favoriten gilt es weiter viel zu testen und zu probieren, bis wir ein Röstprofil gefunden haben, dass unserem Anspruch von Reichhaltigkeit, Klarheit und Süße genügt.

Bloody Good Berlinkaffee

Die Traditions-Kaffee-Marke aus Berlin! In den Tres Cabezas Kaffees bringen wir seit 2002 zusammen, was für uns im Kaffee wichtig ist: hochwertige Kaffeebohnen aus dem Hochland, ein ausgeprägtes Röstprofil und natürlich das Bio-Siegel! 19grams wurde 2002 als Tres Cabezas in Berlin Friedrichshain gegründet - und ist damit Pionier im Specialty Coffee in Deutschland. Direkter Handel, Transparenz und starke Beziehungen zu den Farmern sind unsere DNA!

berlinkaffee trescabezas

Das könnte dich auch interessieren

Deutsch
Deutsch
x

x