2. Dezember | Hacienda Montecristo - Honduras Filter

Was du über diesen Kaffee wissen solltest

Charakter

Das Geschmacksprofil überzeugt mit Noten von milder Haselnuss.

Empfohlenes Brühverhältnis

16g Kaffee, 250g Wasser, mittlerer Mahlgrad, in etwa 2,5 min Brühzeit

Kaffee aus Honduras

Über den Kaffee

Als größter Kaffeeproduzent Mittelamerikas ist ein Kaffee aus Honduras ein absolutes MUSS in unserem Adventskalender. Es handelt sich bei unserer Wahl um einen gewaschenen Kaffee der Pacamara-Varietät. Die Kreuzung der Varietäten Pacas und Maragogype ist für ihre bemerkenswerte Größe bekannt. Die Hacienda Montecristo hat sich durch die Produktion von Kaffees mit ausgewogenem Körper, tiefem Geschmack, reichem Aroma und mittlerem Säuregehalt einen Namen gemacht. Das Geschmacksprofil überzeugt mit Noten von intensiv-nussiger Haselnuss, leicht-bitterer Schokolade und säuerlich-fruchtiger Kirsche. 

Über die Farm

Die Hacienda Montecristo liegt in den Maya-Bergen der Gemeinde Veracruz im Departement Copán, 15 Kilometer von der Provinzhauptstadt Santa Rosa entfernt, im Westen von Honduras. Dort wird seit 1916 Kaffee angebaut. Auf einer Höhe von 1100 bis 1200 Metern über dem Meeresspiegel herrscht ein mildes subtropisches Klima. Der Kaffee genießt nationale und internationale Anerkennung für seine einzigartigen Qualitäten und ist von der Rainforest Alliance zertifiziert.

Finde das perfekte Weihnachtsgeschenk

Deutsch
Deutsch
x

x