Willkommen auf deiner Kaffeereise!

Schnall dich an, in den nächsten 24 Tagen reisen wir durch 6 Kaffeeländer.

Und sei gewarnt: Vielleicht schmeckt dir nicht jeder Kaffee. Das ist gut, denn wenn du herausfindest, was dir nicht schmeckt, kannst du deine Lieblingskaffeeländer für dich eingrenzen und dich in Zukunft danach richten.

Du bekommst deinen Crash-Kurs in was Kaffee alles ist: wir tauchen tief in deine Tasse und finden heraus, was Varietäten sind, wer 19grams überhaupt ist, warum du beim Kauf von Kaffee auf den direkten Handel achten solltest (das gilt übrigens auch für nach der Röstung ;) ) und wie das dem Kaffeefarmer oder der kleinen Rösterei aus deiner Nachbarschaft hilft.

Fragen über Fragen, die Antworten gibt's jeweils eine pro Tasse! Wir freuen uns, dass du dabei bist <3

Du kannst außerdem auf unsere Website spannende Hintergrundinfos und genaue Beschreibungen von jedem Kaffee erfahren.

Bereit? Dann geht auf los - es geht nach Südamerika!

Lookbook

Weltkarte
Quick view
Italo Disco Pods
Regular price
10,90 EUR € 240,00 EUR €
Regular price
59,90 EUR €
Sale price
10,90 EUR € 240,00 EUR €
Quick view
Endless Summer Pods
Regular price
12,90 EUR € 86,00 EUR €
Regular price
Sale price
12,90 EUR € 86,00 EUR €
Quick view
Orang Utan Sumatra Pods
Regular price
12,90 EUR € 85,90 EUR €
Regular price
Sale price
12,90 EUR € 85,90 EUR €
Quick view
Little Flower Pods
Regular price
13,90 EUR € 92,90 EUR €
Regular price
Sale price
13,90 EUR € 92,90 EUR €
Quick view
Wild at Heart Pods
Regular price
10,90 EUR € 240,00 EUR €
Regular price
11,90 EUR €
Sale price
10,90 EUR € 240,00 EUR €
Quick view
La Toma - Colombia Espresso
Regular price
17,90 EUR € 164,90 EUR €
Regular price
Sale price
17,90 EUR € 164,90 EUR €
Santa Cecilia Birdview

Südamerika - Brasilien Italo Disco

Das größte Kaffee-Anbauland der Welt macht den Anfang. Hinter Türchen 1,7,13 und 19 verbirgt sich unser Italo Disco. Das Röstprofil von Italo Disco ist an die klassisch-italienische Röstungen angelehnt - mit starker Röstnote und angenehmer Süße. Wir schmecken dunkle Schokolade und Karamell mit einer süßen Note von Kirschmarmelade.

Der brasilianische Kaffee Santa Cecilia wurde auf dem Familienanwesen von Pedro Veloso angebaut. Er ist Kaffeeproduzent in der dritten Generation. Seine Familie produziert seit über 160 Jahren Kaffee in dieser privilegierten Gegend. Für die Gemeinde Carmo do Paranaíba sind seine Aktivitäten von großer Bedeutung.

Mehr über die Farm

Zentralamerika - Costa Rica - Endless Summer

Türchen 2,8,14 und 20 kommen von unserem längjährigsten Partner Alberto Guardia von der Hacienda Sonora. Der Endless Summer hält, was er verspricht: 365 Tage Sommer. Du schmeckst, warmen, kräftigen Kakao, Noten von Melone und süßem Rohrzucker; für dein perfektes Kaffeeerlebnis - und der Erinnerung an den Sommer auch in der Adventszeit!
Alberto Guardía baut bereits seit über 50 Jahren Kaffee an. Seine Familienfarm - mit dem klangvollen Namen Hacienda Sonora, liegt an den fruchtbaren Ausläufern des berühmten Vulkans Poas im West Valley, Costa Ricas. Sie ist größtenteils von unberührtem Urwald umgeben. Der Fluss versorgt die gesamte Finca mit '100 % Green Energy'. Wir kennen die Guardías nun schon einige Jahre und freuen uns, so eine außergewöhnliche Familie getroffen zu haben, die mit Verstand und Liebe zur Natur jedes Jahr einzigartige Kaffees heranwachsen lässt.

Mehr zur Farm

Asien - Indonesien - Orang Utan Projekt

Asien - Indonesien - Sumatra Orang Utan Projekt
Hinter Tür 3,9,1 und 21 tauchst du in den tiefen Jungle von Sumatra ein. Dieser Projekt Kaffee ist nicht nur geschmacklich was ganz besonderes. In der Tasse findest du warme Noten von Karamell und dunkler Schokolade mit einer leichten Apfelsäure. Außerdem unterstüzt das Projekt unterstützt die lokalen Kaffeebauern in der Verbesserung von Lebens- und Anbaubedingungen und schützt den Lebensraum von gefährdeten Orang Utans. Es wird nicht nur auf den ökologischen Anbau sondern auch auf die nachhaltige Vermarktung des Kaffees geachtet.

Mehr zur Farm
Kaffeefarm in Indien

Asien - Indien - Little Flower

In Türchen 4,10,16 und 22 steckt der Little Flower aus Indien. Ein typisch indischer Kaffee mit nussigen und schokoladigen Noten. Nach der Ernte werden sie gewaschen und weiterverarbeitet. Der AA Karnataka hat ziemlich große Bohnen, die in der Tasse später einen kräftigen und würzigen Charakter entwickeln. Wir schmecken warme Noten von Haselnuss und Mandel, aber auch süße Rosine heraus.
AA Karnataka ist wunderbar würziger Kaffee aus dem Chikmagalur Distrikt im Südwesten Indiens, einer Region, die früher zum Königreich Mysore gehörte. Die Bourbon-Bäume unseres AA Karnataka wachsen auf einer Höhe von 1200 m. Der Kaffee in dieser Region wird in Harmonie mit der Natur unter dem natürlich gegebenen Schatten der Waldbäume angebaut. Neben den Kaffeebäumen wachsen hier Gewürze wie Pfeffer, Vanille und diverse Nussarten.

Mehr zur Farm

Zentralamerika - Costa Rica/Guatemala - Wild at Heart

Der Wild At Heart wurde nach dem berühmten Film benannt und ist unser 19grams Klassiker. Die Röstung ist unser House Blend und besteht zu 70% aus einem natural processed L9 von der Hacienda Sonora aus Costa Rica der wunderbar schokoladig-karamellige Noten in die Tasse bringt. Die 30% Caturra von der Finca La Bolsa aus Guatemala runden das Geschmacksprofil mit leicht nussigen Noten ab. "We love it with all of our heart" und verwenden diese Röstung daher als House Blend in unseren Cafés, denn mit ihm können wir euch den perfekten Espresso anbieten und einen harmonischen Cappuccino oder andere milchbasierten Kaffees servieren.

Mehr zur Farm
Kaffeekirschen in der Hand

Südamerika - Kolumbien - La Toma

Türchen 6,12,18 und 24 sind etwas ganz besonderes. Angebaut in der wunderschönen Region rund um die kolumbianische Gemeinde La Caldera, umgeben von Bananenstauden und verschiedenen Zitrusbäumen ist das Terroir so komplex wie das Tassenprofil: Die natürlichen Einflüsse spiegelt sich im Geschmack des Kaffees deutlich. Die gewaschene Castillo von der Finca La Toma geröstet für Espresso überzeugt mit warmen, süßen Noten von Rohrzucker und Haselnüssen. Die leicht bittere Note der Sternfrucht ist zugleich saftig und fruchtig, und gibt ihm in der Tasse das gewisse Extra.

Álvaro Francisco Santacruz Rodriguez baut seine Kaffeespezialitäten auf seiner Finca La Toma in 2.200 m Höhe im Westen Kolumbiens an, 30km entfernt von der Stadt Pasto. Dank des nahegelegenen Vulkans Galeras profitiert dieses Gebiet von sehr fruchtbarer Erde, die die optimale Voraussetzung für den Anbau von Kaffee bietet.

Mehr zur Farm