Kolumbien Espresso
Kolumbien Espresso
Finca La Morelia
13,90
Entspricht € 55,60 / Kg
inkl. Mwst,
VERFÜGBAR
(Lieferzeit 1 bis 4 Werktage)
 

    Huila

    Geschmacksnoten
    Birne, Honig, Butterscotch
    Empfohlene Zubereitung
    Vollautomat
    AeroPress
    Espresso Kanne
    Siebträgermaschine
    Verarbeitung
    Die Kirschen werden 36h in Grain Pro Säcken ruhen gelassen. Danach werden die Kirschen weitere 48h in geschlossenen Wassertanks fermentiert.
    Varietät
    Caturra Lot #2
    Anbauhöhe
    1770 m üNN
    Kaffeefarmer
    Miller Walles Cruz
    Farm
    Finca Morelia
    Erntejahr
    2020
    Trocknungszeit
    30 Tage
    19grams - ROASTED FOR BEAUTIFUL PEOPLE
    Über den Kaffee

    Miller Walles war nicht immer ein Kaffeebauer. Erst als er vor 15 Jahren eine Farm in der Gemeinde Paicol in Huila kaufte, entschied er sich, das Zuckerrohr hinter sich zu lassen und Kaffee anzubauen. Seiner Meinung nach war der Umstieg auf Kaffee ein lebensverändernder Schritt, da er seine Familie auf eine Art und Weise unterstützen konnte, wie es das Zuckerrohr nicht konnte. 

    Miller begann seine Farm von Grund auf mit der Hilfe seiner Frau, Dadny Salinas, und seinem ältesten Sohn, Ricardo. Das Land war absolut wild und unfruchtbar. Miller entschied sich, einen Teil seines Landes als geschützten Wald zu belassen, um die unglaubliche Artenvielfalt nicht zu stören.

    Während der "kalten Zeiten" - wie er die Zeit zwischen den Ernten nennt - arbeitet er zusammen mit seiner Familie, um seine Farm für die kommende Ernte vorzubereiten. Er verlässt sich zum Teil auf seine Familie und zum Teil auf fahrende Pflücker, um die reifsten Kirschen zu ernten und zahlt seinen Arbeitern etwa 1.000 Pesos mehr pro Arroba (12,5 Kilogramm Kirsche) als der übliche Preis (COP 5.000-6.000).
    Nachdem er die Kirschen gewogen hat, taucht Miller sie in kühles Wasser und schöpft die unterreifen Früchte ab, die an der Oberfläche schwimmen. Da dieser Kaffee mit einem Honigverfahren behandelt wurde, gibt es keine Entschalung, sondern nur eine verlängerte Trocknungsphase, bei der alle oder die meisten Schleimstoffe intakt bleiben.

    Er glaubt, dass diese Hingabe an den Prozess, sowie der Boden und das einzigartige Klima von Paicol, seinen Kaffee besonders machen. Miller hat von verschiedenen professionellen Agronomen lokaler Institutionen wie der SENA (The National Training Service) sowie durch die Teilnahme an Workshops, die von den Vereinten Nationen in seine Region gebracht wurden, und von der Vereinigung der Kaffeeproduzenten von Paicol, der er zusammen mit 150 Mitgliedern angehört, über die Kaffeeproduktion und das Farmmanagement gelernt.

    Miller ist groß, ruhig und wortkarg. Wir sind dankbar für ihn und seine Familie und für ihre kontinuierliche harte Arbeit und Hingabe, um exzellenten Spezialitätenkaffee zu produzieren.

    Die Verarbeitungsmethode dieser Kirschen ist ziemlich einzigartig: Der Produzent Miller Walles Cruz packt die geernteten Kirschen in Pro Grain Bags (dicke grüne Plastiksäcke) und lässt sie für 36 Stunden ruhen.

    Bleib dran und teste dieses Lot gegen das Caturra Lot #1, das wir von Miller kaufen konnten! Die gleiche Caturra-Sorte, verarbeitet auf zwei sehr ähnliche, aber auch unterschiedliche Arten! Schmecke den feinen Unterschied.
    Das könnte dir auch gefallen
    Costa Rica Espresso
    Hacienda Sonora Typica

    Aprikose, Schokolade, Macadamia

    Ab 13,90
    55,60 / Kg

    Wild At Heart
    perfect espresso

    Karamell, Erdbeere, Schokolade

    Ab 9,90
    39,60 / Kg