Geschmacksnoten
Karamell, Zitrusfrucht, Honig
Empfohlene Zubereitung
Vollautomat
AeroPress
Espresso Kanne
Siebträgermaschine
French Press
Chemex
Charakter
Ein Kaffee mit Zitronensäure, einem saftigen Körper und Aromen von Steinfrüchten und Schokolade.
Verarbeitung
Washed
Varietät
Typica
Anbauhöhe
1800 m
19grams - ROASTED FOR BEAUTIFUL PEOPLE
Über den Kaffee

Diese Typica Varität, die an den ecuadorianischen Bergen an der Grenze zu Peru gewachsen ist, konnte durch die riesigen Höhen ein optimales, kühles Mikroklima nutzen, um ihre Kirschen besonders langsam reifen zu lassen. Dies ist wichtig, denn so, kann der Kaffee später besonders komplexe Geschmacksprofile entwickeln. 

Wir schmecken zarte Noten von Zitronen, und einen saftigen Körper mit Noten von Steinfrüchten. Loja hat einen langanhaltenden, schokoladigen Nachgeschmack.


Über die Region

Das genaue Produktionsgebiet des Ecuador SHB Loja BCS Organic befindet sich im Distrikt Puyango der Provinz Loja im Süden des Hochlandes an der Grenze zu Peru. 90% der Region Puyango liegen auf einer Höhe zwischen 800 m und 2000 m über dem Meeresspiegel. Das Klima ist subtropisch und die Vegetation ist vielfältig. Das Hochland und die feuchten Wälder in Puyango bieten optimale Bedingungen für den Anbau von Arabica-Kaffee unter schattenspendenden Bäumen und sorgen für die Erhaltung der Biodiversität. Die 680 kleinen Kaffeebauern in Puyango haben sich zu einer Vereinigung mit dem Namen PROCAP "Asociacion Agroartesanal de Productores de Café Altura Puyango" zusammengeschlossen. Das bewirtschaftete Gebiet hat eine Größe von 2500 ha und die jährliche Produktion beträgt etwa 1.000 Säcke à 60 kg pro Jahr. PROCAP unterstützt den Anbau der Arabica-Sorte "Typica", die optimal an die klimatischen Bedingungen der Region angepasst ist, nur minimale Düngung erfordert und einen ausgezeichneten Kaffee produziert. Um nach biologischen Kriterien zu erhalten, haben die Bauern eine effiziente Kompostproduktion entwickelt, die es ermöglicht, natürliche Nährstoffe in das Ökosystem zurückzuführen. Das Ziel der Kaffeebauern in Puyango ist es, gewaschenen, hochwertigen Arabica in homogener Qualität zu produzieren, ohne das umliegende Ökosystem zu zerstören und ihren Familien in Zukunft eine solide wirtschaftliche Basis zu schaffen.