Lafu | Yunnan, Megnlian District, China

    Yunnan

    Geschmacksnoten
    Kirsche, Ahornsirup, Rosinen, Trauben
    Empfohlene Zubereitung
    Vollautomat
    AeroPress
    Espresso Kanne
    Siebträgermaschine
    French Press
    Chemex
    Charakter
    saftig und klar
    Verarbeitung
    Washed
    Varietät
    Catimor P3/ P4
    Anbauhöhe
    1600 m
    Kaffeefarmer
    Herr Li
    Farm
    Lafu
    Betreiberform
    Familienbetrieb
    Erntejahr
    2020
    Erntezeit
    Nov - Feb
    Schattentyp
    im Schatten gewachsen
    19grams - BLOODY GOOD COFFEE
    Über den Kaffee

    Wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr diesen Kaffee aus Lafu, China, präsentieren zu können, da er ein wunderbares Beispiel für hochwertigen gewaschenen chinesischen Kaffee ist. In Ihrer Tasse werden Sie süße Rosinen, Kirschen und Trauben und einen anhaltenden Nachgeschmack von Ahornsirup kosten. Das Mundgefühl ist saftig und hell.

    Lafu ist nach dem Dorf benannt, in dem der Kaffee angebaut wird. Das Dorf liegt in Paliang, der größten Kaffeeanbauregion in der Region Menglian in Yunnan. 

    Neben Kaffee wachsen auf der Farm eine Vielzahl von Bäumen: Kampferbaum (vielfach verwendet als ätherisches Öl), Tianzhugui (in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet) und Huanghuali (eine Palisanderart), die den Kaffeepflanzen Schatten spenden.



    Über die Farm

    Die Familiengeführte Farm und Waschstation wird von Herrn Li geleitet. Die Station verarbeitet Kaffee, der in den umliegenden Dörfern von Kleinbauern sowie auf Herrn Lis eigenem Land angebaut wird.

    Die Familie Li ist in der örtlichen Gemeinde sehr angesehen und hilft vielen Dorfbewohnern mit Bildung und Gesundheitsversorgung, was in dieser abgelegenen Gegend sehr geschätzt wird. Sie hat auch eine enge Beziehung zu Pflückern des Lahu-Stammes entwickelt, von denen viele vor dem Frühlingsfest über die Grenze nach Myanmar kommen, um als Saisonarbeiter etwas Geld zu verdienen. Die Arbeiter in der Mühle sind hauptsächlich Vollzeitbeschäftigte mit monatlichen Gehältern und Prämien, die bei hoher Kaffeequalität gewährt werden.

    Herr Li und seine Familie bauen seit über 20 Jahren Kaffee in Commodity-Qualität und verkaufen ihn in der Regel an Nestle, Starbucks und Taiwan. Die Specialty Coffee Zweig ist noch sehr jung, doch das Engagement für Qualität in Verbindung mit überdurchschnittlichen Höhenlagen bedeutet, dass einige ausgezeichnete gewaschene Lots produziert werden.