Brasilien Kaffeefarm
Lambari Region Coffee Kids Social Project

Fruchtig, rund und voller Elan – so könnte man unsere brasilianische Röstung beschreiben, denn dieser Kaffee steckt voller Lebensfreude.

Mit jeder fertigen Packung unterstützen wir die Initiative Coffee Kids, die schon heute an den Kaffee von morgen denkt. Heute ist der durchschnittliche Kaffeefarmer 56 Jahre alt, doch auch die nächste Generation hängt an den Bohnen. Coffee Kids fördert junge Farmer und Farmerinnen, die den Kaffee der Zukunft betreuen, ihnen wird jenes Wissen vermittelt, welches der alten Generation oft fehlt, nämlich wirtschaftliche Grundlagen.
Durch das Wissen fällt es den Jungen leichter, den Schritt in den globalen Kaffeemarkt zu machen, starke Unternehmensstrategien zu entwickeln und einen Lebensunterhalt zu verdienen, mit dem es sich tatsächlich leben lässt.

Brasilien Kaffeefarm
Brasilien Kaffeefarm

Über 200.000 Farmerfamilien hat die Initiative schon betreut, darunter auch die Familie in Brasilien, von der dieser Kaffee stammt. Genauer gesagt stammen die noch grünen Bohnen aus der Minas Gerais Region, Gemeinde Lambari, wo sie von Mai bis September geerntet und darauf mit der Natural-Methode aufbereitet werden.

Die Region ist von Flüssen umgeben, daher auch der Name‚ 'Circuito das Águas', was so viel bedeutet wie Wasserkreislauf. Durch die landschaftlichen Bedingungen ist die Region auf kleinbäuerliche Kaffeefarmen angewiesen, die wir mit dem Kauf der rohen Bohnen unterstützen.
Fertig geröstet schmeckt unser Kaffee nach feiner Zartbitterschokolade, mit einem Hauch von Kirsche und Mandeln, der perfekte Kaffee für den Winterbeginn.
19grams Genussempfehlung: Mit Wintersocken an den Füßen und Zipfelmütze auf dem Kopf genießen.