Meet the Team | Maddie our 19grams Alex Shopmanager

Maddy ist seit kurzem bei uns im 19grams Alex die Lady, die alles im Griff hat. Wir kennen sie auch noch nicht so gut, sind aber absolut dabei das zu ändern - wir starten mit diesem Interview. Viele Spaß beim Lesen!


Was ist für dich DER COFFEE?
Double Shot Latte mit Hafermilch

Lieblingsessen:
Vegane Tacos, hausgemacht, mit Margaritas 

Woher kommst du?
Geboren in Deutschland, aber aufgewachsen in Irland und in der ganzen Welt herumgekommen

Was ist dein Sternzeichen?
Krebs

Was machst du bei 19grams? Beschreibe deinen Job in einem Satz.
Ich bin der Café-Manager am Alexanderplatz

Woher hast du deine Fähigkeiten? Hast du dir alles selbst beigebracht?
Ich habe mit normalem Kaffee angefangen, aber durch verschiedene Jobs bin ich zu Kaffeespezialitäten gekommen und lerne immer noch dazu

Welche Podcasts hörst du zurzeit?
Eine Menge True Crime (all killa no filla, Jensen and Holes: the murder squad), den Blindboy-Podcast, you're wrong about, the bald and the beautiful, why won't you date me

Wann und warum hast du angefangen, mit Kaffee zu arbeiten?
Ich habe schon vor Jahren angefangen, mit Kaffee zu arbeiten, aber erst im Juli 2020 habe ich angefangen, mit Spezialitätenkaffee zu arbeiten und etwas darüber zu lernen - seitdem interessiert es mich sehr, woher mein Kaffee genau kommt.

Was gefällt dir bisher am besten an der Spezialitätenkaffeeindustrie?
Wahrscheinlich die Menschen. Es gibt so viele wunderbare Menschen, die daran interessiert sind, ethisch einwandfrei bezahlte und hergestellte Produkte zu beziehen. Es ist wirklich wunderbar zu sehen.

Hast du ein typisches Kaffeezubereitungsrezept in deiner Familie, das du gerne mit uns teilen würdest?
Leider nicht

Wie viele Kaffees hast du diese Woche getrunken?
Zu viele - ich würde sagen, im Durchschnitt 3 pro Tag - zur Qualitätskontrolle natürlich!!!

Warst du schon einmal in Origin? Wenn ja, welches war dein Lieblingsland?
Noch nicht :(

Wenn nicht, welches Land würde auf deiner Liste ganz oben stehen?
Ich würde mich sehr für Kolumbien interessieren

Was ist deine bevorzugte Zubereitungsmethode am Wochenende/zu Hause?
Ich benutze zu Hause eine French Press

Braust du zu Hause oder nutzt du die Ausrüstung auf der Arbeit?
Ich werde mir bald eine V60 zulegen, um sie zu Hause zu benutzen, aber ich trinke hauptsächlich den Batch Brew oder benutze die Espressomaschine für Kaffee auf der Arbeit.

Was war deine größte Erkenntnis über die Kaffeeindustrie, seit du in ihr arbeitest?
Dass die Produzenten zwar sehr weit weg sind, aber trotzdem eine sehr enge, freundliche und einladende Gemeinschaft zu sein scheint, und das liebe ich!

Gibt es eine denkwürdige Situation mit einem Kunden - gut oder schlecht?
Nach einem langen Arbeitstag bat mich ein Kunde, ein paar Bohnen für einen Portafilter zu mahlen, und ich wusste nicht mehr, was ein Portafilter ist. Ich arbeite den ganzen Tag mit ihnen und hatte einfach keine Ahnung. Wir haben uns köstlich amüsiert, als ich merkte, wie dumm die Situation war.

Dein letztes Wort.
Ich bin wirklich begeistert, bei 19grams zu arbeiten. Nicht nur der Kaffee ist fantastisch, sondern auch die Leute sind alle so nett und ich fühlte mich vom ersten Moment an willkommen!


Älterer Post Neuerer Post

Deutsch
Deutsch
x

x